• FORUM MAXIMIEREN •
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook

Nach unten 
AutorNachricht
Joe_Westbrook [Taoka]
Berater
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 05.11.09
Alter : 25
Ort : Tuttlingen

BeitragThema: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 3:08 pm




Hallo erstmal Community,

mit dieser Bewerbung möchte ich mich allgemein vorstellen und mich auf den Posten des Leaders in eine unbestimmte Fraktion bewerben.
Ich habe nur Vorschläge, in welche Fraktion ihr mich also steckt liegt an euch.


Das bin ich

Ich heiße Kevin Jung, bin 16 Jahre alt und werde in diesem Dezember 17.

So .. nun komme ich aber direkt mal zu meinen Stärken und Schwächen auf dem Server,
eben zu meinem InGame auftauchen:

Ich war Moderator auf einem anderen Roleplayserver, welcher eine Zeit lang auch gut besucht war und habe dort viel Erfahrung gesammelt.
Dieser Server hatte zwei "Neuanfänge". Beim ersten Mal spaltete sich die Community, beim zweiten mal war das Script dermaßen im Po das er nurnoch Fehler (.exen) und Abstürze gab.
Ich war dort auch vor dem ersten "Neuanfang" aktiv, somit spielte ich dort, und sammelte dort ca. 1 1/2 Jahre lang Erfahrung (nicht 1 1/2 Jahre Erfahrung als Moderator).
Ich bin und war bis jetzt immer ehrlich, nutzte noch nie Bugs aus auch wenn ich wusste wo sie waren um zum Beispiel Unmengen an Geld in die Tasche zu bekommen.
In meiner ersten Moderatorenzeit dort war ich unter anderem auch Bürgermeister. Von vielen Spielern wurde gesagt das ich auf diesem Posten super aufgehoben wäre.
Leider habe ich nichts ähnliches wie das bis jetzt hier entdeckt.

Meine wichtigste Stärke liegt ganz klar im Rollenspiel. Damit meine ich nicht einfach nur Rollenspiel, sondern richtige Vertiefung in meinen Charakter und volles denken als dieser.
Gerne möchte ich sagen, auch wenn es ein Stück Selbstlob ist, das ich einer der besten Roleplay Spielern in der vordersten Reihe war.
Mit Ideen deckte ich den Server ein, und schrieb sehr gerne lange Konzepte bei welchen ich das Gefühl hatte das sie von den meisten nie richtig gelesen wurden.
Ich habe mir überlegt was ich hier so mit reinbringen könnte. Einmal wäre da ein FAQ, bzw ein Tutorial ins richtige Rollenspiel.
Das Wort "richtige" steht beabsichtigt vor Rollenspiel. Viele meinen sie spielen Rollenspiel, weil sie auch in Wirklichkeit XY tun würden.
XY reicht hierbei von Leute in Massen anfahren, über Cops schlagen zu Anschläge alleine (!) aus LSPD.
Sollte also in gewisse Zeit keiner ein sehr ausführliches Tutorial schreiben, werde ich es tun Smile , ich habe auf jedenfall Spaß daran ^^.

Momentan ist dieser andere Roleplayserver im Wiederaufbau. Letztens fehlten an einer Besprechung fast alle Admins, nur einer war da.
Also was passierte? Alle regten sich natürlich darüber auf das wir, die kleinen Moderatoren auf jedenfall da sein sollen, aber weder Scripter noch die meisten Admins nicht auftauchen.
Im Gegensatz zum anderen Server scheint dieser hier eine echte Perle zu sein, und damit meine ich nicht nur einfach eine Perle, sondern eine mindestens fünffach polierte!



Fraktionen

An erster Stelle der "Wunschliste" wo ich gerne Leader werden möchte liegt, natürlich, der Posten des Bürgermeisters. Oder passender, des Presidenten.
Ich weiß auf jedenfall was ich dort alles reinbringen kann (VIEL!!) und weiß auch damit umzugehen. Sollte diese Fraktion keinen Weg nach Crime City finden, oder garnicht existieren habe ich halt Pech gehabt ^^.

An zweiter Stelle liegt der Posten des Leaders in einer Mafia um die Lebensgeschichte von Joe_Scarpa passend weiterzuführen.
Auch hierzu sind Ideen vorhanden, wenn auch nicht soviele wie zum Bürgermeister. Wie ich aber sah scheinen alle Organisationen (Mafien) belegt zu sein, oder?

San News. Auf dem anderen Server leitete ich meine eigene kleine Zeitung, welche es leider nur bis zur zweiten Ausgabe schaffte, trotzdem aber wohl ganz gelungen ist.
Hier könnt ihr sie auch mal anschauen: Ausgabe 1 Ausgabe 1





Die Entscheidung in welche Fraktion ihr mich entgültig steckt, liegt am meisten bei Stas. Stas kennt mich am wohl besten, und weiß auch wo meine Stärken und Schwächen liegen.
Sollte die Fraktion des Bürgermeisters/Präsidenten what ever noch unterwegs und geplant sein, so lasse ich gerne Ideen dazufließen.

Ingame bin ich momentan Level 1, was sich aber bestimmt bald ändern wird.
Teamspeak sowie Headset sind natürlich vorhanden.


Grüße,
Joe geek
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stas
Berater
avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 02.08.09
Alter : 25
Ort : Gronau

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 3:21 pm

Guten Tag Joe,

als allererstes bedanke ich mich für deinen Lob und kann dir versprechen, dass es in Wirklichkeit ziehmlich aktiv im Amdinteam zugeht. Leider zeigt es sich momentan nicht auf dem Server, da die meisten grade im Prüfungsstress sind und für die kommenden Prüfungen/Klausuren/Ausbildugen üben ... wird sich aber bald natürlich legen!

Desweiteren kann ich all deine Aussagen zum Thema deiner Fähigkeit auf Rollenspiel belegen. Ein Tutorial zum Thema Rollenspiel wurd bereits angefangen (siehe hier). Du kannst aber sehr gerne daran mithelfen, wenn es dir Spaß macht.

Zu den Fraktionen: Präsidenten und Nachrichtengesellschaft gibt es noch nicht zu 100%. Bei dem 2. gibt es schon eine Base und Funktionen wie Wettervorhersage ... jedoch steht das meiste noch in Arbeit.
Eine weitere Mafia steht auch noch in Arbeit. Die Jiyuu - die größte Japanische Mafia, welche Drogenschmuggel im großen Rahmen betreibt.

Letzt endlich musst du dich für eine der 3 entscheiden ^^

PS: Sehr schönen Text hast du da verfasst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Smith
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 27.10.09
Alter : 24
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 3:22 pm

ok allein für den Text müsse man die den Nobel Preis für Literatur geben xD Ich meine hallo wer macht sich denn bitte so viel mühe so wie du ? Very Happy erstma meinen Respekt von vorne bis hinten das du dir Überhaupt so viel Zeit nimmst und ich denke Zurzeit gibt es den Bürgermeister leider noch nicht. Aber du hattest recht eine Mafia ist noch frei dies ist die Jiyuu (Yakuza). Ich meine gut sie passt nicht zu einem Italienischen Namen aber den nachnamen kann man ja noch ändern lassen Wink ;D. Aber ich denke du bist Perfekt für die Jiyuu (Yakuza) geeignet und ich denke wirklich es wäre für jeden eine Ehre das du Leader dieser Mafia wirst!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joe_Westbrook [Taoka]
Berater
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 05.11.09
Alter : 25
Ort : Tuttlingen

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 4:10 pm

@Stas
Oh, habe das Tutorial garnicht gesehen Very Happy
Mal sehen inwiefern sich das noch ausbauen lässt, wenn überhaupt x) .

Zitat :
Zu den Fraktionen: Präsidenten und Nachrichtengesellschaft gibt es noch nicht zu 100%.
Heißt das auch in Richtung Präsident kommt da noch was?




Zitat :
ok allein für den Text müsse man die den Nobel Preis für Literatur geben xD Ich meine hallo wer macht sich denn bitte so viel mühe so wie du ? Very Happy erstma meinen Respekt von vorne bis hinten das du dir Überhaupt so viel Zeit nimmst und ich denke Zurzeit gibt es den Bürgermeister leider noch nicht. Aber du hattest recht eine Mafia ist noch frei dies ist die Jiyuu (Yakuza). Ich meine gut sie passt nicht zu einem Italienischen Namen aber den nachnamen kann man ja noch ändern lassen Wink ;D. Aber ich denke du bist Perfekt für die Jiyuu (Yakuza) geeignet und ich denke wirklich es wäre für jeden eine Ehre das du Leader dieser Mafia wirst!!!

Danke dir .. ^^
Mit der Zeit wirst du sehen das ich mir für eigentlich jedes Konzept und jede Bewerbung soviele "Gedanken" und "Mühe" mache.
Die Yakuza passt in der Tat nicht zu einem italienischen Nachnamen, und ändern möchte ich diesen ebenfalls nicht unbedingt.
Schließlich sollte in der Geschichte eigentlich nicht das umgeschrieben werden was schon passiert ist x)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diesel
Berater
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 15.06.09
Alter : 28
Ort : Rathenow

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 4:53 pm

Wenn du Änderungsvorschläge hast zum Roleplay Tutorial dann können wir uns da gerne über PN unterhalten, bin aber ab heute Abend nicht mehr da und die ganze nächste Woche ebenfalls nicht also nicht wudnern das ich nicht Antworte Wink

_________________
MfG Diesel

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joe_Westbrook [Taoka]
Berater
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 05.11.09
Alter : 25
Ort : Tuttlingen

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 5:03 pm

Also, habe mich entschieden. Geschichte wird, wohl oder übel, Stückchenweise umgeschrieben und ich würde mich hiermit gerne zum Leader der Yakuza bewerben.
(Zwar wäre mir Waffenimport aus Japan, anstelle von japanischer "Schnee" Verkauf lieber, aber was solls Very Happy)

Ich informiere mich gerade fein und brav über die Yakuza ... *ironie an* habe ja ein 10 jähriges Wikipedia Studium hinter mir *ironie aus* x)
Sollte also ein ausführliches Konzept hier sehr gewünscht sein, so würde ich umgehend eines hier verfassen.


Diesel schrieb:
Wenn du Änderungsvorschläge hast zum Roleplay Tutorial dann können wir uns da gerne über PN unterhalten, bin aber ab heute Abend nicht mehr da und die ganze nächste Woche ebenfalls nicht also nicht wudnern das ich nicht Antworte Wink
Ich werde dich demnächst mal anschreiben, auch wenn du vermutlich erstmal nicht antworten wirst x)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Smith
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 27.10.09
Alter : 24
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 5:08 pm

nicht über die Yakuza ^^ über die Jiyuu ich hab Yakuza immer nur in klammern geschrieben damit man sieht was sie im endeffekt darstellen sollen (Yakuza = Japanische Mafia, Jiyuu = Auch eine Japanische Mafia Very Happy)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joe_Westbrook [Taoka]
Berater
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 05.11.09
Alter : 25
Ort : Tuttlingen

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 5:10 pm

Smith SePraNo schrieb:
nicht über die Yakuza ^^ über die Jiyuu ich hab Yakuza immer nur in klammern geschrieben damit man sieht was sie im endeffekt darstellen sollen (Yakuza = Japanische Mafia, Jiyuu = Auch eine Japanische Mafia Very Happy)

Achso xD

//EDIT:
Gibt es die in echt? o.O
In Wikipedia steht garnichts über eine solche Mafia/Organisation.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Smith
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 27.10.09
Alter : 24
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 5:17 pm

Ich denke mal schon ^^ sonst müsste man sie wieder raushauen xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joe_Westbrook [Taoka]
Berater
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 05.11.09
Alter : 25
Ort : Tuttlingen

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 5:29 pm

Smith SePraNo schrieb:
Ich denke mal schon ^^ sonst müsste man sie wieder raushauen xD

Also ich finde was unter dem Namen Jiyuu in, ich denke mal japanischer Sprache. Aber im deutschen und englischen Wiki steht nichts.
Ok, im englischen Wiki gibts was über Jiyuu, allerdings wird dort eine Band beschrieben die so heißt .. ( Klick mich ).

Raushauen wäre ja doof .. x)
Und wenn ichs also richtig verstanden habe hat die "richtige" Yakuza schon einen Leader, oder?
Finde zumindest kein Unterforum im Forum^^.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Smith
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 27.10.09
Alter : 24
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 5:33 pm

Nein die Yakuza wurde durch die Jiyuu ersetzt aber ich habe grade selber geschaut und habe auch nichts desweiteren Gefunden über die Jiyuu da hat diesel sich mal gedacht gehabt Jiyuu ist etwas erfundenes oder so aber am besten fragste ma Stas ob er den namen wieder in die Ying Yang Yakuza umwandelt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joe_Westbrook [Taoka]
Berater
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 05.11.09
Alter : 25
Ort : Tuttlingen

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 5:43 pm

Smith SePraNo schrieb:
Nein die Yakuza wurde durch die Jiyuu ersetzt aber ich habe grade selber geschaut und habe auch nichts desweiteren Gefunden über die Jiyuu da hat diesel sich mal gedacht gehabt Jiyuu ist etwas erfundenes oder so aber am besten fragste ma Stas ob er den namen wieder in die Ying Yang Yakuza umwandelt

Achso, ok jetzt verstehe ich.
Nungut, es wird schon seinen Grund haben das die Fraktion umbenannt wurde oder? Also wenn die Jiyuu keine Geschichte hat, kann man eine erfinden und sich selber alles zusammen schmieden,
und das tue ich gerne Very Happy . Mhh .. abropos .. wäre japanischer Drogenhandel gegen japanischer Waffenimport austauschbar?
Gerne auch so das die Mitglieder der Jiyuu/Yakuza erst einen Wagen der irgendwo auf der Karte steht zu Punkt XY (ins Lager) bringen müssen um das Lager aufzufüllen und Waffen verkaufen zu können.
Das ganze mit dem Wagen/Transporter würde sich fein als illegaler Waffenimport im Sinne eines Konvois abrunden lassen, so könnte auch die Polizei dazwischen kommen.

Yoroshiku Joe
(Grüße, Joe ^^)

//EDIT:
Wie wäre es die Jiyuu als "Zweig" der Yakuza zu sehen, welche (Jiyuu) sich in San Andreas aufbaut?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Smith
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 27.10.09
Alter : 24
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 5:50 pm

Joa aber das mitm waffenimport bzw. verkauf hat die Gambino Familie schon übernommen und ich denke das jede der 3 Mafia ihr Hauptgebiet haben soll. Des mit den Drogen kann man sowieso überSchiff machen ihr habt ein Schiff sowas geht gut Very Happy. aber iwe gesagt Gambino Familie übernimmt den Waffenhandel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joe_Westbrook [Taoka]
Berater
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 05.11.09
Alter : 25
Ort : Tuttlingen

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 5:59 pm

Smith SePraNo schrieb:
Joa aber das mitm waffenimport bzw. verkauf hat die Gambino Familie schon übernommen und ich denke das jede der 3 Mafia ihr Hauptgebiet haben soll. Des mit den Drogen kann man sowieso überSchiff machen ihr habt ein Schiff sowas geht gut Very Happy. aber iwe gesagt Gambino Familie übernimmt den Waffenhandel.

Achso, ok wusste ich nicht das Waffenhandel schon vergriffen ist x)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ajerra_Yang
White Flames Society
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 39
Ort : Crimecity

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 6:20 pm

Guten Tag!

Ich hatte die Ehre eine kurze Zeit mit Joe Westbrook zu spielen (Siehe Lebenslauf -> Mann im Anzug), er hat mich vollkommen überzeugen können! Wenn jemand richtiges roleplaying drauf hat dann er! Wenn die Community Wert darauf legt das auf diesem Server auch Roleplay gespielt wird, sollten Personen wie Joe Westbrook Leader werden! Er kann es.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stas
Berater
avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 02.08.09
Alter : 25
Ort : Gronau

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 7:17 pm

Die Yakuza hat jeder Server ... wir sind aber nicht jeder Server, wir sind CrimeCity. Deswegen haben wir uns Gedanken gemacht, wie man die Mafien sinnvoll verteilen kann und sind auf den Namen Jiyuu gekommen (Found by Diesel).

Zu einer Italienischen Mafia würde Drogenschmuggel nicht passen, daher haben wir denen die Waffen gegeben. Den WhiteFlames (Triaden) das Geldgeschäft ... daher blieb für die Japaner nur der Drogenschmuggel.

Diese besitzen ein großes Anwesen mit einem Helicopter und einer schönen Yacht. Desweiteren eine Fleischfabrik, in der manche Drogen in toten Schweinen ankommen ... demnächst auch eine Drogenfabrik, wo sie Chemiker einstellen können, mehr wird dazu aber noch nicht verraten.

Daher kannst du die Jiyuu schon übernehmen und auch an die Macht führen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joe_Westbrook [Taoka]
Berater
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 05.11.09
Alter : 25
Ort : Tuttlingen

BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   Fr Nov 06, 2009 7:33 pm

Zitat :
Die Yakuza hat jeder Server ... wir sind aber nicht jeder Server, wir sind CrimeCity.
Ich habe mir gedacht dass das der Grund ist ^^

Die Yacht ist in der Tat schön, habe sie mir schon angeschaut. Vorallem auch der Hof am Filmstudio ... erste Sahne!
Auch diese japanischen Bögen, auf der Straße der Base passen sehr gut (wie beim einfahren in die Chinatown x) ).

Fleischfabrik?`o.O Steht die schon? Bzw das Interior oder sowas?
Die Idee mit dem schmuggel in Fleisch ist geil .. xD . Hört sich echt geil an, auch wenn es sich "nur" um Drogen handelt.

Werde sehr gerne die Leaderschaft annehmen Smile
Aber als kleine Frage noch: Ist es möglich das ich in die Geschichte der Jiyuu einbringe, das diese Organisation ein Zweig der japanischen Yakuza ist?
Also die Jiyuu im Sinne mit der Yakuza zu tun hat? Oder soll ich eine eigene Geschichte, bzw eine komplett eigene, ausgedachte Fraktion erstellen?
Mir ist beides recht, bloß sollte man sich auf eines einigen damit ich mich nach etwas richten kann.


@Mr. Woozie
S...si.. Sir? I..iich .. ich danke I.ihnen, Sir!
Also damit ich mal eeendlich ohne stottern zu dir schreibe: (anders habe ich noch nie, oder? x) )
Danke Woozie Smile Dein Rollenspiel ist ebenfalls einfach nur fantastisch, hier direkt auch mal ein Lob von mir.
Freue mich schon auf die Fortsetzung von der Sache vorhin als du gehen musstest Very Happy .
Ich hoffe die Tatsache das ich nun plötzlich selber japanischer Herkunft bin (Lebenslauf wird noch überarbeitet und dementsprechend angepasst),
ist nicht allzu schrecklich für mich. Schließlich sprachst du zuletzt ja von der Yakuza.
Notfalls heißt es eben: Zum nächsten Schiff laufen und ab nach ... nach .. naja in irgendeine andere Stadt der GTA Reihe und somit wieder flüchten x)


Grüße,
Joe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung zum Leader von Joe_Westbrook
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Crime City :: Fraktionen :: Leaderbewerbungen-
Gehe zu: