• FORUM MAXIMIEREN •
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bio von Aprilia_Freak

Nach unten 
AutorNachricht
Aprilia_Freak
Zivilist


Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 06.11.09

BeitragThema: Bio von Aprilia_Freak   Sa Nov 07, 2009 5:54 pm

Biografie von Aprilia_Freak

Früher

Geboren am 10.06.1991 nähe China Town. Eltern kennt er nicht wurde gleich nach der Geburt an ein Kinderheim in Los Santos abgegeben und wohnte nähe Grove Street. Dort hatte er recht schlechten umgang mit anderen Leuten gehabt. Er Klaute, Prügelte und Bedrohte andere Leute. Nur ein großes Hobby hat er, womit er mit 14 Jahren geld verdient hat. Er klaute Roller und tunte sie bis auf's letzte.... und fuhr mit denen Rennen. Sein erster Roller war ein Aprilia Old SR 50. Seine höchst geschwindigkeit war 160 km/h. Nun das war recht auffällig. Am 23.4.2007 hatte er ein Illegales Rennen gegen ein paar Leuten aus dem Balla's gebiet veranstaltet. Die Cops wussten es natürlich und gingen dem nach. Als das Rennen begann ging es sehr schnell. Er fuhr richtung MullHoland um sie dort abzuhengen. Doch es kam nicht dazu schon bei Los Santos Bank standen sie schon mit der Straßensperre. Er fuhr mit einer Aggresiven fahrweise dran vorbei und verletze einen Beamten schwer. An der Kreuzung vorbei kam es um ein Haar kam es zum Umfall eine Mutter mit ihren 5 Jährigen Sohn crashte frontal einen Motorrad fahren. Er kam noch so davon. Mutter und Sohn haben es überlebt nur paar schrammen, der Motorradfahren hingegen starb auf dem Weg ins Krankenhaus. Am Pain'n Spray vorbei richtung Tankstelle war es auch die Verfolgung vorbei. Das Los Santos Police Department konnte den Fahrflüchtigen Herrn Freak fassen. Der Roller wurde eingestampft und er bekam 2 Jahre. Er kam schon nach 1 1/2 Jahren wegen gute führung raus. Ab da hat er sich geändernt nur ein Tuner wird er immer bleiben.

Heute

Jetzt lebt er in Crime City um einen Neuanfang zu starten. Als er frisch ankam, kam einer fremder Herr von der Jakuza und gab ihn ein wenig Geld um es einfacher zumachen. Von nun an wird er wie er sagt ein besser Mensch sein, nur ab das stimmt weiß nur er selber...



Das wars Smile

Mit freundlichen Grüßen


Aprilia_Freak
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joe_Westbrook [Taoka]
Berater
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 05.11.09
Alter : 25
Ort : Tuttlingen

BeitragThema: Re: Bio von Aprilia_Freak   Sa Nov 07, 2009 5:57 pm

Zitat :
Als er frisch ankam, kam einer fremder Herr von der Jakuza und gab ihn ein wenig Geld um es einfacher zumachen.

Die Yakuza gibt es hier nicht, nur die Jiyuu, welche aber auch eine japanische Mafia ist.
Schöne Bio, aber recht viele Rechtschreibfehler Razz

_________________
Im Rollenspiel arbeiten ALLE ZUSAMMEN damit Rollenspiel entstehen kann. DAS ist Rollenspiel.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aprilia_Freak
Zivilist


Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 06.11.09

BeitragThema: Re: Bio von Aprilia_Freak   Sa Nov 07, 2009 6:07 pm

achso wusste den namen nicht mehr xD. ach wer sie findet darf sie behalten ^^ keine lust gehabt allet nochmal nachzugucken xD faul halt ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bio von Aprilia_Freak   

Nach oben Nach unten
 
Bio von Aprilia_Freak
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Crime City :: Roleplay :: Lebensgeschichten-
Gehe zu: